Stadtführungen - Entdecken Sie die Stadt mit einem Stadtführer

Utrecht Hotspots

Eine Stadtwanderung entlang Utrechts Höhepunkten.

Utrecht Night Lights

Nach Einbruch der Dunkelheit sehen Sie die Stadt in einem anderen Licht.

Kulinarischer Spaziergang

Während des kulinarischen Spazierganges machen Sie sich gemeinsam mit einem Führer in Utrecht auf den Weg.

Höfe & Kammern

Utrecht hat zahllose versteckte „Höfe“ (kleine Wohnanlagen um einen zentralen Hof) und historische Kammern.

Grachten & Kais

Dieser Spaziergang ist eine typisch Utrechter Stadtwanderung.

Fahrradtours - Mit dem Wind in den Haaren, den Vokalen unter den Rädern, erzählt Ihnen der Führer alle Geheimnisse der Stadt und ihrer Umgebung

Geführte Fahrradtour

Die schönste Art Utrecht zu erkunden, ist mit dem Rad.

Fahrradtour Stil in Utrecht: Rietvelds Erbe

Der Architekt Gerrit Rietveld war unverkennbar ikonisch für Utrecht. 

Holzhäuser, Stein-Festungen

Erkunden Sie die Geschichte der Region Utrecht und der Nieuwe Hollandse Waterlinie.

Offene Anmeldung Hotspots

Wollen Sie ein Stadwanderung mit nur wenigen Personen? Mit Touristen Information Utrecht ermöglichen wir auch individuelle Anmeldungen an einem bestimmten Tag und zu einer bestimmten Uhrzeit. Weitere Informationen finden Sie unter visit-utrecht.nl

Reservieren

Zusätzliche Maßnahmen der Stadtrundgänge

Um Stadtspaziergänge und Fahrradtouren auf sichere Art und Weise zu ermöglichen, wurde in Absprache mit verschiedenen Organisationen in Utrecht ein Protokoll für Stadtspaziergänge und Fahrradtouren in Utrecht ausgearbeitet. Hiermit möchten wir eine Zusammenfassung mit den wichtigsten Punkten des Protokolls geben:

  • Befolgen Sie die allgemeinen Richtlinien des RIVM.
  • Je nach Gruppenzusammensetzung und Anzahl der Haushalte maximal 12 Personen pro Führer möglich. Wenn die Gruppenzusammensetzung nur aus mehreren Haushalten besteht, beträgt die maximale Personenzahl 9.
  • Wenn die Gruppe größer als die maximal verwendete Anzahl ist, wird die Gruppe auf mehrere Stadtführer aufgeteilt.
  • Durch die Teilnahme an den Stadtspaziergängen oder Fahrradtouren erklären sich die Teilnehmer mit dem Protokoll einverstanden.
  • Der Stadtführer erklärt, dass er/sie gesund ist, wenn er/sie in der Stadt zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs ist.
  • Wenn ein Teilnehmer Erkältungssymptome zeigt oder eine andere Situation im Zusammenhang mit COVID-19 auftritt, sollte die durchführende Organisation kontaktiert werden, um dies zu melden. Gemeinsam können wir nach einer geeigneten Lösung suchen.